Dieser Film zeigt Ausschnitte und Eindrücke der acht Veranstaltungen, die im Rahmen der Ausstellung „panta rhei“, im Haus Kükelhaus in Soest vom 29.09. bis zum 18.11.2018 stattfanden.

29.09. „Eröffung”, mit dem Saxophonisten Patrick Porsch
06.10. „Hugo und das Boot”, ein Vortragsabend von Norbert C. Korte
13.10. „Future City“, Percussiongruppe
20.10. „Licht- und Klangreise”, mit Obertonmusik von Christian Bollmann
25.10. „Schreibschwestern”, Lesung mit Texten zum Lichtboot
27.10. „Verwandlungen”, inszenierte Lesung von Schöpfungsmythen
03.11. „Klangcollagen”, elektronische Musik von Jens Achim Moritz
03.11. „KeliaSun”, Akustiktrio mit mehrstimmigen Gesang

Eröffnung „panta rhei“

29. September 2018 – Die Eröffnungsveranstaltung zu der Ausstellung „panta rhei“, der Weihefahrt des Lichtbootes, fand in der Begegnungsstätte neben dem Haus Kükelhaus statt.

Die Begüßung gestaltete  Thomas Nübel, Leiter der VHS Soest.
Werner Liedmann, Vorsitzender des Kulturparlamentes Soest e.V. und
Jürgen Münch, Vorsitzender der Hugo Kükelhaus Gesellschaft Soest e.V., sprachen gemeinsam über ihre Beweggründe, das Projekt „panta rhei“ zu fördern. Herr Liedmann erzählte von der gemeinsamen Reise durch Soest, um den geeigneten ersten Standort für das Lichtboot zu finden.
Christiane Kling berichtete über die Entwicklung und Entstehung des Lichtbootes.
Anna Leauvier las einen poetischen Text zu „panta rhei“.
So eingstimmt führte der Saxopohonist Patrick Porsch die Gäste in Gruppen in den Lichtraum.

Lichtraum „panta rhei“ am 29.09. 2018